Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘1516 Brewing Company’

Eine Gruppe von Craftbrewern, BrewPub-Besitzern und Beerfest-Organisatoren aus Georgia macht einmal im Jahr eine gemeinsame Reise nach Europa. Diesen Februar besuchen sie Deutschland, Österreich und die Tschechische Republik. Im Wiener Lokal 1516 Brewing Company brauten sie sogar einen Sud ein.

DSC04598

Eine fidele Gruppe aus 27 Bierenthusiasten hat diesmal den Weg über den Atlantik genommen. Nachdem man im vergangenen Jahr kleine Brauereien in Schottland und England besucht hat, begibt man sich zu den Wurzeln der Lagerbiere und plante Stopps in München, Wien, Pilsen und Prag. Owen Ogletree, der Organisator der Reise hat beste Kontakte zur europäischen Brewpub- und Craftbeerszene, ist er doch selber Judge beim CaskAleFestival UK.

DSC04616

Durch die Auswahl der im 1516 Brewing Company gebrauten Biere galt es sich zunächst schon durchzukosten. Das war trotz der frühen Stunde kurz vor Mittag ein Vergnügen. Hier wurde diskutiert, verglichen, bewertet … aber in erster Linie genossen.

DSC04588

Für uns und ein paar andere ausgewählte Journalisten und Bierfreunde waren es sehr anregende Gespräche. Informativ vor allem der aktuelle Stand der Craftbeerszene in Georgia und die aktuellen Trends, die ja wie immer mit etwas Verzögerung auch in Österreich ankommen werden.

DSC04615

Brian „Spike“ Buckowski von der Terrapin Beer Company in Athens braute hier auf der Anlage des 1516 einen Sud Terrapin Rye Pale Ale ein, den das Team des Wiener Brew Pubs in einigen Wochen dann ausschenken wird. Kooperationen, Austausch und Zusammenarbeit prägen die Craftbeerszene in den Staaten und gedeihen mittlerweile auch in Europa wie eine aufstrebende Hopfenranke. Besonders interresant war der Austausch mit den Organisatoren von Beerfestivals. Alan Raines vom Hotoberfest kauft als Organisator selber diverse gebrauchte Holzfässer aus Destillerien zu und füllt Biere der Festivalteilnehmer vorab zur Lagerung ein. Diese werden dann erst am Festival von den VIP Gästen (es gibt spezielle Tickets, mit denen man Zugang zu den Raritäten bekommt) verkostet.Bob Sandage, Besitzer des Brewpubs Wrecking Bar in Atlanta organisiert jährlich das Strong Beer Festival. Hier werden nur Biere ab 8 % Alkohol ausgeschenkt.

DSC04619

In wenigen Wochen wird das Terrapin Rye Pale Ale aus den Leitungen des Wiener Brewpubs fliessen. Spätestens dann kommen wir zurück auf ein paar Gläser.

Advertisements

Read Full Post »